CDU-Ortsverband Nordhorn-West besucht die Freiherr-vom-Stein Oberschule

CDU-Mitglieder im Gespräch mit der Schulleitung

Vor Kurzem haben Mitglieder der CDU Nordhorn-West die Freiherr-vom-Stein Oberschule besucht, da den Kommunalpolitikern ein regelmäßiger Austausch mit den Schulen vor Ort wichtig ist. Die Schulleiterin Frau Brandt-Lattka sowie die weiteren Mitglieder der Schulleitung informierten die Gäste ausführlich über den Schulalltag sowie über die räumliche und die personelle Situation.
Die Besucher erhielten dabei Einblicke in den Schulalltag wie z. B. die Mittagsbetreuung, die Kooperationen mit den Berufsbildenden Schulen im Rahmen der Berufsorientierung oder das freiwillige Qualitätsmanagement.
Aus Sicht der Vertreter der Schule seien ausreichend Räume für den Unterricht vorhanden, allerdings würden darüber hinaus Ruheräume z. B. für Inklusionsschüler fehlen. Größere Diskussionspunkte waren an dem Abend das Fehlen einer schuleigenen Turnhalle und die damit verbundenen logistischen Schwierigkeiten sowie die als problematisch empfundene Ausstattung an Fachräumen. Ein weiteres Thema war der Wunsch nach einer Aula.
Bei einem Rundgang konnten sich die CDU-Repräsentanten ein Bild von der Schule machen. „Wir werden die Informationen und Eindrücke dieses Austauschs mit in unsere politischen Beratungen nehmen“, so Dr. Denis Herold, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Nordhorn-West und Mitglied im Schulausschuss des Stadtrates.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*