CDU-Ortsverband Nordhorn-West besichtigt die Waldschule

Neulich hat der Vorstand der CDU Nordhorn-West die Waldschule besichtigt. Der Vorsitzende der CDU Nordhorn-West, Denis Herold, hatte um einen Termin gebeten, um sich mit seinen Vorstandskollegen ein Bild vor Ort zu machen.
Die Schulleiterin Frau  Klemp informierte daraufhin die CDU-Vertreter vor Ort über die räumliche Unterbringung, das pädagogische Konzept, die Verkehrssituation und die Ganztagsbetreuung. Die Offene Ganztagsschule hat im Schuljahr 2012/2013 ca. 265 Schülerinnen und Schüler, die sich auf 12 Schulklassen und den Schulkindergarten verteilen. Das bedeutet eine kontinuierliche Dreizügigkeit von Klasse 1 bis 4. Die Waldschule ist Mitglied im Kooperationsverbund Hochbegabungsförderung und verfügt über einen von den Schülern liebevoll gepflegten Schul- und Sinnesgarten. Besonders beeindruckt waren die CDU-Vertreter von dem Konzept „Schule in Bewegung“, welches der Einrichtung den Titel „Sportfreundliche Schule“ eingebracht hat. Dazu Vorstandsmitglied Michael Bült: „Die Waldschule kann stolz sein auf die Förderung der Sportbegeisterung ihrer Schüler.“