CDU-Ortsverband Nordhorn-West besichtigt die Haupt- und Realschule Nordhorn-Süd

cimg2698Mitglieder der CDU Nordhorn-West haben vor Kurzem die Haupt- und Realschule Nordhorn-Süd besichtigt. Die Schule, deren Einzugsgebiet teilweise in den Bereich des Ortsverbandes West fällt, wurde zum 1.2.2010 aus der bisherigen Elisabeth-Hauptschule und der bisherigen Gerhart-Hauptmann- Realschule zusammengefasst.

Der Vorsitzende der CDU Nordhorn-West, Denis Herold, hatte bei dem Schulleiter Andre Mülstegen um einen Termin gebeten, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Herr Mülstegen informierte daraufhin die CDU-Vertreter vor Ort über die aktuelle schulische und räumliche Situation. Dabei ging er insbesondere auf die wichtige Bedeutung der Schule als Institution für den Stadtteil Blanke, auf das Ganztagsangebot und auf angestrebte bauliche Maßnahmen ein. Die Besucher zeigten sich beeindruckt davon, wie erfolgreich das Zusammenwachsen von zwei Schulen zu einer bislang vorangetrieben wurde. Bei der Gelegenheit wurde seitens der CDU angeregt, für die Schule einen anderen Namen zu finden: „Es würde sicherlich die Identifikation mit der Schule noch erhöhen, wenn sie einen weniger technokratischen Namen hätte, sondern stattdessen beispielsweise den einer bekannten Persönlichkeit“, so Ratsherr Reinhold Volken.